NEWS
UHC-Damen bringen europäischen Titel mit
26.05.2015

Die Damen von Endrunden-Teilnehmer UHC Hamburg haben für den Endspurt um die Deutsche Feldhockey-Meisterschaft der Damen noch einmal kräftig Selbstvertrauen getankt. Das Team gewann an Pfingsten in Minsk (BLR) das Turnier um die europäische Club Champions Trophy.

Im Endspiel des zweitklassigen Feldhockey-Europapokals setzte sich das Team von Trainer Claas Henkel souverän und deutlich mit 10:1 gegen den belgischen Vertreter Royal Wellington THC durch. Zuvor hatte man in den Gruppenspielen bereits Siege gegen den HC Metrostroy aus Russland (2:0), Real Sociedad San Sebastian aus Spanien (3:0) und Gastgeber HC Minsk (5:2) eingefahren. Kristina Hillmann wurde zudem zur besten Spielerin des Turniers gewählt. Damit holten die Hamburgerinnen nicht nur die Trophy, sondern auch die volle Punktzahl für Deutschland in der Drei-Jahres-Wertung der EHF.
70. [D] & 73. Endrunde [H] Feld
4./5. Juli 2015 in Hamburg