NEWS
Erfolgreiche DM-Premiere beim Mannheimer HC
12.07.2009

Die Organisatoren des „Fests des deutschen Hockeys“ zogen nach der Siegerehrung auf der Anlage des Mannheimer Hockey-Clubs ein durchweg positives Fazit von der Veranstaltung. Vor allem die Hockey-Begeisterung des Mannheimer Publikums bei der Endrunden-Premiere in der Quadratestadt sorgte dafür, dass man im kommenden Jahr mit der Damen-Endrunde gern zurückkehrt. Auch DHB-Präsident Stephan Abel war voll des Lobes: „Wir haben in diesem Jahr mit den deutschen Meisterschaften in Düsseldorf und Mannheim wieder einen Schritt nach vorn gemacht in unserer Eventoffensive. Das war eine unglaubliche stimmungsvolle Endrunde hier in Mannheim.“ weiter
NEWS
Fürste und Jessulat beste Spieler des Turniers
12.07.2009

Kleiner Trost für den im Finale unterlegenen UHC Hamburg: Bundestrainer Markus Weise kürte Moritz Fürste zum Spieler des Endrunden-Turniers. Der Olympiasieger und Weltmeister hatte sein Team im Endspiel gegen das Star-Ensemble von Rot-Weiss Köln stark gelenkt und selbst getroffen. Zum stärksten Torhüter beim „Fest des deutschen Hockeys“ in Mannheim wurde Tim Jessulat vom Club an der Alster gewählt.
NEWS
Rot-Weiss Köln holt auch den Feld-Titel!
12.07.2009

Finale: Rot-Weiss Köln – UHC Hamburg 4:3 nGG (3:3, 1:2)

Die Herren von Rot-Weiss Köln haben sich nach dem Hallen-Titel im Januar nun auch auf dem Feld die Deutsche Meisterschaft gesichert. In einem hochklassigen Endspiel auf der ausverkauften Anlage des Mannheimer HC besiegte der große Titelfavorit den schärfsten Konkurrenten UHC Hamburg nach Golden Goal durch Torschützenkönig Christopher Zeller mit 4:3 (3:3, 1:2). Die Domstädter sind damit der erste Aufsteiger der deutschen Hockeygeschichte, der gleich in seinem ersten Jahr im Oberhaus auch den Meisterwimpel gewinnen konnte.
Live-Ticker | Spielbericht
NEWS
Club an der Alster erkämpft erneute EHL-Teilnahme
12.07.2009

EHL-Quali: Club a.d. Alster - Uhlenhorst Mülheim 4:2 (2:1)

Der Club an der Alster wird auch in der kommenden Saison auf internationalem Parkett spielen. Im Entscheidungsspiel um den dritten und letzten deutschen Startplatz in der Euro Hockey League setzten sich die erfahrenen Hamburger mit 4:2 (2:1) gegen das junge Team von Uhlenhorst Mülheim durch.
Live-Ticker | Spielbericht
NEWS
Bild des Tages
11.07.2009

Mülheims Trainer André Henning ist der Siegeswille ins Gesicht geschrieben! Damit hat er offenbar auch sein Team angesteckt. Mülheim setzte sich im Finale der Hoffnungsrunde gegen den Berliner HC durch und trifft im Spiel um den dritten deutschen EHL-Startplatz am Sonntag (12.30 Uhr) auf den Club an der Alster. weiter
NEWS
All-Star-Spiel: Süden gewinnt mit 3:2
11.07.2009

Die Damen des Südens um Nationalspielerin Lena Jacobi und Olympiasiegerin Silke Müller vom RRK haben sich im All-Star-Spiel der Damen im Rahmen des "Fest des deutschen Hockeys" in Mannheim gegen den Norden - u.a. mit den Nationalspielerinnen Tina Schütze, Stefanie Schneider (beide RWK), Matrina Heinlein (Alster) und Svenja Schuermann (BHC) - mit 3:2 durchgesetzt. Vor der Kulisse von 1000 Zuschauer zeigten die beiden Teams ein spannedes Spiel in dem Bettina Hirsch (MHC) und Alexandra Kollmar (MSC) mit zwei späten Treffern den Sieg für die Süd-Auswahl sicherten.
NEWS
Gastgeber unterliegt Vorjahres-Meister
11.07.2009

2. Halbfinale: Mannheimer HC – Club an der Alster 3:5 (1:2)

Für Gastgeber Mannheimer HC ist die Saison beendet, Vorjahres-Meister Club an der Alster bleibt hingegen im Rennen um den dritten EHL-Startplatz. In einem torreichen Spiel brachte vor allem Alsters Daniel von Drachenfels (Foto, in rot) mit seiner wohl besten Saisonleistung und drei Toren den Favoriten auf die Siegerstraße. Mannheim wehrte sich tapfer, vergab allerdings fahrlässig zu viele Chancen.
Live-Ticker | Spielbericht
NEWS
Mülheim wahrt Chance auf EHL-Startplatz
11.07.2009

1. Halbfinale: Uhlenhorst Mülheim - Berliner HC 3:1 (0:1)

Der HTC Uhlenhorst Mülheim steht als erster Teilnehmer am Relegationsspiel um den dritten deutschen Startplatz in der Euro Hockey League fest. Die Westdeutschen setzten sich dank einer starken Leistung gegen den Berliner HC durch. Dabei fand Berlin nie zu seinem Spiel, während Mülheim die Partie weitestgehend bestimmte.
Live-Ticker | Spielbericht
NEWS
Großer Star-Auflauf bei der Endrunde in Mannheim
10.07.2009

Das „Fest des deutschen Hockeys“ erlebt einen wahren Aufmarsch der erfolgreichsten Hockeyspieler Deutschlands und sogar der Welt. Nicht weniger als zwölf Olympiasieger von Peking, elf amtierende Welt- und 18 Europameister geben sich auf der Anlage des Mannheimer Hockey-Clubs die Ehre. Dazu gesellen sich unzählige weitere Nationalspieler, Deutsche Meister und Europapokal-Sieger. weiter
NEWS
Meet & Greet mit Olympiasiegern
09.07.2009

Wer schon immer mal einem Olympiasieger die Hand schütteln wollte, bekommt beim "Fest des deutschen Hockeys" auf der Anlage des Mannheimer HC die Chance dazu. Die "Gold-Jungs" Christopher und Philipp Zeller (Foto), Tobias Hauke sowie Timo und Benjamin Weß stehen am Samstag (11. Juli) am Stand von adidas für Autogramme, Fotos und auch für das eine oder andere kurze Gespräch zur Verfügung!
NEWS
Große Euphorie vor Endrunde in Mannheim
08.07.2009

Auf der Pressekonferenz anlässlich des „Fests des deutschen Hockeys“, der Endrunde um die Deutsche Feldhockey-Meisterschaft der Herren äußerten sich nicht nur die Organisatoren der Deutschen Hockey Agentur und von Gastgeber Mannheimer HC zur anstehenden Veranstaltung und die gute Zusammenarbeit. Außerdem kam mit Olympiasieger Niklas Meinert vom MHC ein Aktiver zu Wort, der für den Aufsteiger eine gute Chance sieht, in der Premieren-Saison auf dem eigenen Platz in die Prestige trächtige Euro Hockey League einziehen zu können. weiter
NEWS
Hochklassiges Rahmenprogramm in Mannheim
07.07.2009

Beim „Fest des deutschen Hockeys“ am 11. und 12. Juli auf der Anlage des Mannheimer Hockey-Clubs wird den Besuchern noch eine ganze Menge mehr geboten, als „nur“ die besten sechs Hockey-Teams der Herren in Deutschland. Im Rahmenprogramm gibt es weitere sportliche Highlights, Jazz, Autogrammstunden und jede Menge Spaß auch für die Kleinsten. weiter
NEWS
Spielplan in Mannheim ist komplett
06.07.2009

Der Spielplan beim „Fest des deutschen Hockeys“, dem Finalturnier um die Deutsche Feldhockey-Meisterschaft der Herren am 11. und 12. Juli auf der Anlage des Mannheimer Hockey-Clubs ist komplett. Die Teams aus Berlin und Mülheim sicherten sich die letzten beiden Startplätze in den Halbfinals am Samstag. Im Endspiel kommt es zur „Traum-Paarung“ Rot-Weiss Köln gegen UHC Hamburg. Gastgeber Mannheim trifft zunächst auf den noch amtierenden Meister Club an der Alster. weiter
NEWS
Endspurt um Finale und EHL-Startplätze
03.07.2009

Am kommenden Wochenende entscheidet sich in den Halbfinals der Meister- und Hoffnungsrunde, welche beiden Teams sich die letzten beiden Tickets zum „Fest des deutschen Hockeys“ am 11./12. Juli auf der Anlage des Mannheimer Hockey-Clubs sichert und wer sich direkt für das Endspiel am Sonntag um 15 Uhr qualifiziert. weiter
NEWS
Dabei sein und abräumen beim BDO-Torwandschießen
01.07.2009

Beim „Fest des deutschen Hockeys“ am 11. und 12. Juli auf der Anlage des Mannheimer Hockey-Clubs wird in den Halbzeitpausen und zwischen den Spielen das beliebte BDO-Torwandschießen stattfinden. Als Hauptpreis winkt in diesem Jahr einer der letzten Plätze beim Beach-Hockey-Jugendcamp (5. bis zum 11. August) im Nordsee-Heilbad Esens-Bensersiel im Wert von fast 500 Euro.

Anmelden unter beeskow@dha-online.de! weiter
NEWS
All-Star-Spiel der hockeyliga-Damen in Mannheim
30.06.2009

Beim „Fest des deutschen Hockeys“ am 11./12. Juli auf der Anlage des Mannheimer HC (Am Neckarkanal 4-8) zeigen nicht ausschließlich die Herren ihr Können. Zwischen den beiden Halbfinals am Samstag tritt eine Auswahl der besten Spielerinnen der abgelaufenen hockeyliga-Saison in einem All-Star-Spiel an. weiter
NEWS
Familienfreundliche Ticket-Angebote für attraktives Programm
29.06.2009

Wer am 11. und 12. Juli beim „Fest des deutschen Hockeys“ auf der Anlage des Mannheimer HC (Am Neckarkanal 4-8) die besten sechs Hockey-Teams Deutschlands live erleben möchte, kann sich jetzt mit einer einfachen E-Mail seine Tickets sichern. Doch die Herren Weltmeister und Olympiasieger sind nicht die einzigen Attraktionen an diesem Wochenende. Im Rahmenprogramm am Samstag tritt zudem eine Auswahl der besten hockeyliga-Damen in einem All-Star-Spiel an. Attraktive Side-Events für die ganze Familie runden das Angebot ab. weiter
NEWS
Trailer zur Endrunde in Mannheim
22.06.2009

Hier können Sie sich schon einmal einen kleinen - sportlichen - Vorgeschmack holen, was Sie beim "Fest des deutschen Hockeys" am Wochenende 11./12. Juli auf der Anlage des Mannheimer HC erwartet. Die besten sechs Herren-Teams Deutschlands in einem Turnier: Da ist Spannung und Hockeysport auf Spitzen-Niveau garantiert. Hier geht's zum Trailer...
NEWS
Vier Teilnehmer stehen bereits fest
26.05.2009

Sicher beim "Fest des deutschen Hockeys" dabei sein werden Titelverteidiger Club an der Alster, Top-Favorit Rot-Weiss Köln, EHL-Sieger UHC Hamburg und Gastgeber Mannheimer HC. Diese vier Teams - die zusammen nicht weniger als zwölf aktuelle Olympiasieger mit nach Mannheim bringen - haben sich in den Playoff-Viertelfinals durchgesetzt und sich damit einen Platz beim spektakulären Endrunden-Event in der Quadratestadt gesichert.

Wer sich jetzt schon seine Eintrittskarten für das "Fest des deutschen Hockeys" reservieren möchte, findet alle Preiskategorien und die Kontaktadresse unter dem Menüpunkt KARTEN.
NEWS
Endrunden-Premiere in Mannheim
20.05.2009

Eine Premiere als Endrunden-Standort feiert in diesem Jahr die Quadratestadt Mannheim. Auf der modernen und großzügigen Anlage von hockeyliga-Aufsteiger Mannheimer HC treffen sich am 11. und 12. Juli viele Weltmeister und Olympiasieger mit den besten sechs Herren-Teams der Saison, um sich erstmals am Neckarplatt den begehrten blauen Meisterwimpel sowie einen der drei Startplätze für die Euro Hockey League zu erobern. weiter
67. Herren Feld-Endrunde 2009
11. & 12. Juli in Mannheim